harry von piekartz
  • Sprache:
  • Sport Reha Coaching – Harry von Piekartz

    Sport Rehabilitation Coaching (SRC) ist speziell für (Spitzensportler), die sich nicht ausrechend erholen von ihren Symptomen/schmerzen und nicht mehr reagieren auf professionale Behandlungen die bisher angewendet wurden. Folgen können sein das die allgemeine Verwaltung, Erholung und Ausbildung verloren gegangen ist.

     

    Athleten die in Anspruch kommen für SRC

    • Wiederkehrende oder anhaltende Symptomen zu intensive Behandlung von professionellen Helfern wie Sport-manuellen Therapeuten, Sportmediziner und Orthopäden.
    • Unklar Rehabilitation Politik in der kurz- und langfristigen mit mehrere Ursachen (viele unterschiedliche Diagnosen und Gutachten).
    • Unklarheit über das Steuer-Training Aufbau, Möglichkeit im Zusammenhang mit den Beschwerden.
    • Zweite Stellungnahme für Rehabilitation und Prognose.


    Was macht ein Sport-Reha-Coach?

    A. Sorgfältig Neuromuskeloskeletal Forschung
    Die alle Facetten des Bewegungsapparates und klinisch getestet ist. Dabei findet eine funktionelle klinische Forschung statt, die mit externen Messgeräten wie Ultraschall, dreidimensionale Grafik Sonor-Forschung, Dynamometrie und 3D Spaziergang-Bewegungsanalyse ergänzt werden kann.

    B. Mentales Screening
    Fragebögen in Zusammenarbeit mit Psychologen.

    C. Persönliches Rehabilitation plan aufstellen.
    Wenn nach Forschung angezeigt werden kann das die Beschwerde Revalideerbar sind, wird das persönliche plan ausgestellt und eine Prognose angelegt.

    D Umsetzung Persönliches Rehabilitation Plan.
    Das wird in Zusammenarbeit gemacht mit einem Sportarzt (Sport) Physiotherapeut der Peripherie wo das Coaching von Athleten und der Arzt bei der Reha- Trainer liegt. Auch wird der Sportler mit Regelmäßigkeit zurück kommen bei der Sport-Reha-Coach(SRC). Er ist ein intensive systematische digitale Kommunikation zwischen SRC und der Athlet während den rehabilitationsprozess.

    E. Schließlich
    Während die Rehabilitation Plan werden (Teil-) Ziele definiert die erreicht werden sollen. Auch werden alternative Ziele formuliert wenn die Ziele nicht erreicht werden können. Auf diese Weise ist die Methode transparent und kann evaluiert werden ob das Endziel erreicht werden. Der Athlet und der SRC sind jederzeit frei, den Vertrag zu beenden.


    Die Erfahrung von Harry von Piekartz
    Harry hat 10 Jahre Erste Liga Wasserball gespielt und Jahre der niederländisches Damen Wasserpoloteam die Krafttraining und Physiotherapie betreuet. Er hat 2 Töchter die (inter) national in der höchste Liga Volleyball spielen.

    Er ist Professor für physikalische Therapie in Osnabrück (D), führt Wissenschaftliche Projekte des Bewegungssystems, ist Lehrer Manueltherapie International Maitland Teacher Association – IMTA und arbeitet in einer privaten Praxis in Ootmarsum (NL) wo er auch Athleten behandelt.

    Er hat Jahrelange Erfahrung mit Behandlungen und Begleitung von (Spitzen)Sportler mit anhalten
    de Beschwerden und hat dadurch ein professionelles Netzwerk entwickelt, unterstützt durch eigene Forschung in diesem Bereich (siehe Publikationen und Forschung).

     

     

    Sydney 2000   16508343_10209801516132154_8125952397975991765_n